ESDP-Initiative

Für einen gesunden Sozialstaat

Die Initiative steht für

  • Negierung des Schuldgeld-Systems zur Reformierung des Geldsystems für eine faire Erwerbsverteilung.
  • Befreiung aus dem endlosen Wirtschaftswachstumszwang.
  • Ökologische Nachhaltigkeit für Mensch, Tier und Natur.
  • Chancengleichheit in der Presse.
  • Einführung des Wahlführerscheins.
  • Befreiung aus der Abhängigkeit durch die Globalisierung und dem Einfluss durch den Globalismus.
  • Stop der Einwanderung von Wirtschaftseinwanderern und Kriminellen.
  • Eine patriotische Bewegung gegen den globalisierten Kapitalismus
  • Politische Anpassung an das Zeitalter der Automatisierung und Digitalisierung.

Für Einsicht in alle Forderungen der Initiative, siehe hierfür das Forderungsprogramm.


E.S.D.P

Europäische

Soziale

Deutsche

Politik

Daten

Post: post@esdp-initiative.de

Sitz: Düsseldorf

Leitung: Manuel Hinzen

Gründung: 2015

Download
Forderungsprogramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 536.5 KB

Spendenkonto

Finanzielle Unterstützung des Aktivismus der Initiative durch Überweisung an Manuel Hinzen IBAN: DE27 3306 0592 0235 1828 29