Dieser Artikel befasst sich mit dem Zusammenhang zwischen Reichtumsungleichheit und Mentaler Gesundheit in einer Nation. Er zeigt direkte Korrelationen und Kausalitäten auf welche die Folge von Sozialer Ungleichheit sind und eine Gesellschaft nachhaltig beschädigen können, wenn das Problem der extremen Reichtumsungleichheit nicht beseitigt wird.
Betrachtet man einmal objektiv die Parameter des Konsums wie Nutzen der erworbenen Ware für die Lebensqualität eines Individuums, den Konsumanstieg und natürlich die Arbeitszeitinvestition für die Erwerbsmöglichkeit, kann man den größten Teil der industrialisierten Bevölkerungen als neurotisch kaufsüchtig bezeichnen. Doch warum ist das so?

Im Zuge der ansteigenden Völkerwanderungen in der Welt befasst sich dieser Artikel mit der Definition von Kultur, wie kulturelle Konflikte vermieden werden können, welche Folgen entstehen, wenn diese nicht vermieden werden und letztlich welche Bedeutung die Kultur einer Nation für den Erhalt der Demokratie und den Frieden in der Welt hat.
Wir haben eine verschwenderische Abnutzung ökologischer Ressourcen wie Wälder, Wasser und Landschaften wie nie zuvor in der Geschichte des Planeten. Dramatisch sind nicht nur die regelmäßigen Unfälle welche zu sofortigen ökologischen Katastrophen führen und medial verbreitet werden, sondern auch die schleichende Verschmutzung und Ausbeutung.

Die erste widerspruchsfreie Übersicht über die Herrschaftsformen und sozioökonomischen Strömungen in der Politik. Dieser Artikel räumt mit vielen Missverständnissen und Widersprüchlichkeiten im Bezug zu Links und Rechts, sowie Liberal und Sozial auf und liefert eine Grundlage für sachlichen Dialog, welcher nur auf Basis gemeinsamer und widerspruchsfreier Definitionen möglich ist.
Dieser Artikel befasst sich mit der Europäischen Union und dem Euro. Er erklärt warum die EU von Zentralisten unterwandert wurde, welche das Ziel haben einen Europäischen Superstaat zu gründen, und warum eine übertriebene Zentralisierung und hierbei ganz besonders der Euro der europäischen Stabilität mehr schadet statt nützt.

Die Prinzipien und Folgen des Geldsystems sind nicht nur national, sondern auch international zwischen ganzen Nationen anwendbar und werden durch Institutionen wie IWF und Weltbank durchgesetzt. There are two ways to conquer and enslave a nation. One is by the sword. The other is by debt. - John Adams (1735-1826)
Eine Plutonomie ist eine Gesellschaft von erheblicher Ungleichheit in der Reichtumsverteilung. In dieser spielt der Großteil der Haushalte keine wirtschaftlich nennenswerte Rolle mehr, weil deren Anteil am Gesamtkapital verschwindet gering ist. Dieser Artikel befasst sich mit den Details und Entstehungsgründen der Sozialen Ungleichheit.

Die heutige Abneigung gegen die Schule in unserer Gesellschaft ist nicht dadurch begründet, dass die Schüler nichts lernen wollen, im Gegenteil, Neugier und Forschungsdrang sind fest in der Natur eines Kindes verankert. Kinder die Interesse an etwas haben, werden eine maximale Aufnahmefähigkeit der Materie besitzen, während Kinder die zu etwas gezwungen werden, gegen die Unterdrückung blockieren, selbst wenn sie eigentlich ein gewisses Interesse an der Materie hätten.
Den wenigsten ist bekannt, was seit Entdeckung der Nützlichkeit des Erdöls wahrhaftig im Nahen Osten geschieht. Noch weniger haben Bürger, welche ausschließlich die Presse der Mainstream-Medien verfolgen ein korrektes Geschehensbild. Doch worum geht es bei den zahlreichen Kriegen im Mittleren Osten eigentlich?